Kategorien
Leben auf den Shetland Inseln

Wildblumen

Der Sommer zeigt sich mit den Wildblumen von seiner schönsten Seite.

Heath spotted orchid, Dactylorhiza maculata, das gefleckte Knabenkraut, ist die am häufigsten wachsende Orchidee auf Shetland. Es wächst hier vorallem auf Magerwiesen und Heiden.

Ragged robin, Silene flos-cuculi, Kuckucks-Lichtnelke, diese schöne Blume findet man auf Feuchtwiesen.

Cotton grass, Eriophorum angustifolium, schmallblättriges Wollgras ist auch auf sehr feuchten Wiesen zu finden. Der Name im Shetland Dialekt ist Lucky Minnie’s Oo. Oo ist das Wort für Wolle.

Tormentil, Potentilla erecta, Blutwurz

Eyebright, Euphrasia officinalis, gemeiner Augentrost

Marsh Thistle, Cirsium palustre, Sumpf Kratzdistel

Northern Marsh Orchid, Dactylorhiza purpurella, Purpur Knabenkraut

Devil’s-bit Scabious, Succisa pratensis, gewöhnlicher Teufelsabbiss, wächst vorallem auf Moor-Magerwiesen. Das nächste Photo zeigt die Knospe, eine wunderschöne Geometrie.

Alle diese wunderschönen Blumen wachsen im Sommer auf unserer Magerwiese, zusammen mit Heidekraut und vielen Grassarten. Interessanterweise sind alle Wildblumen, die ich fotografiert und dann mit dem Blumenbuch identifiziert habe, viel kleiner als im Buch beschrieben.

2 Antworten auf „Wildblumen“

Liebi Monika! So schöni Blueme.. e Pracht und Augeschmaus! Eimol
meh chömme d Erinnerige an Norde.. E sunnige Dag wünsch i dir mit liebem
Gruess! 🌞🙋‍♀️Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.