Kategorien
Leben auf den Shetland Inseln

Tag der Islandpferde

Normalerweise ist der Internationale Tag der Islandpferde am 1.Mai, dieses Jahr ist alles etwas anders und ein Ritt wurde Anfags September organisiert. Es gibt ungefähr 30 Islandpferde auf Shetland und an diesem wunderschönen Sonntag kamen 10 Reiter mit ihren Pferden zusammen. Das Ziel des Ritts war Bannamin Beach auf der Insel Burra.

Für uns bedeutete das eine Stunde Fahrt, auf diesen engen Strassen braucht es Geduld mit dem Pferdetransporter zu fahren. Leider konnte Fönix nicht mitkommen, wir warteten auf einen neuen Sattel.

Unsere Nachbarn mit ihren Pferden Iacs und Haakon waren auch dabei.

Dies ist die Aussicht auf East Burra, unser Ritt ist auf West Burra.

Es ist ein kleiner, aber wunderschöner Sandstrand, Bannamin Beach.

Die Gruppe reitet gemütlich zum anderen Ende des Strandes und dann im Galopp oder Tölt zurück. Einige Pferde sind dann mutig und suchen die Abkühlung im kalten Atlantik.

Es ist wirklich eine tolle Erfahrung mit einer Gruppe Islandpferde zu reiten.

Eine verschwitzte, aber glückliche Hekla, sie hat die Gesellschaft der anderen Isländer genossen. Es war ein perfekter Tag zu Ehren der Islandpferde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.