Kategorien
Leben auf den Shetland Inseln

ein Sommerabend

Die Sonnenuhr zeigt sieben Uhr abends! Endlich ist der Sommer auch in Shetland angekommen, die Sonne scheint von 03.39 Uhr Sonnenaufgang bis 22.37 Uhr Sonnenuntergang um die Sommersonnenwende. Wenn der Wind sich nur als milde Brise zeigt, klettern die Temperaturen auf 20 Grad. Aber ohne Wind kommen die Mücken….

Das Gras wächst, der Hahnenfuss hat die Sumpfdotterblumen abgelöst, Vergissmeinnicht und Knabenkraut sind wunderschöne Entdeckungen.

An dieser alten Mauer von dem ursprünglichen Haus war bis vor kurzem ein Kommen und Gehen, perfekte Nistplätze für Stare.

Nun ist es schon 21.30 Uhr und ein letzter Kontrollgang zu den Isländer. Hekla mag die Fliegen und Mücken überhaupt nicht, Fönix stören sie nicht gross.

Nach Sonnenuntergang bleibt es unglaublich hell, die meisten Häuser in Shetland haben Blackout Vorhänge um schlafen zu können. Diese Zeit um die Sommersonnenwende heisst in Shetland Simmer Dim. Es sind „weisse Nächte“, wenn die Sonne zwar für kurze Zeit untergeht, aber nur Dämmerung und keine Dunkelheit eintritt. Eine wunderschöne Zeit!

3 Antworten auf „ein Sommerabend“

Wow, herrlichi Landschafte, Bilder und Stimmige! Das Foteli vom Sunnenuntergang und eurem (?) Huus isch wunderschön, du wohnsch ammene spektakuläre Ort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.